ÜBER MICH

Raus aus dem Stress – rein in die Ruhe und Gelassenheit

Über mich

SEIT MEHR ALS 25 JAHREN KOMPETENT, EMPATHISCH UND HERZLICH

Masseurin mit Herz

Hallo, mein Name ist Tamara und ich freue mich auf Dich!

Den Tag glücklich und fit beginnen, aus dem Bett springen – voller Freude was der Tag bringt, leistungsfähig sein, gesund und gestärkt, mit einem funktionierendem Immunsystem und funktionierender Verdauung, schmerzfrei Sport treiben und auch noch nach der Arbeit voller Elan Familie und Freizeit geniessen – DAS IST FÜR MICH LEBEN!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.sanasearch.ch zu laden.

Inhalt laden

"Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit" Ben Fuhrmann

Tamara Sarton

Ist Mutter von zwei prächtigen, bunten und wundervollen Menschenkindern, Komfortzonen-Sprengerin, Emotions-Befreierin, liebevolle Bewusstseins-Erweckerin, motivierendes Inspirations-Quell, Mut-Macherin, Lebenslust-Trainerin.

Sie liebt es wundervolle und sichere Räume zu kreieren in denen du Dich gehalten und getragen fühlst und erfahren darfst - ich bin ok wie ich bin mit allem was zu mir gehört. Sie wird Dich nie in eine Schublade packen, deshalb sind ihre Behandlungen so individuell und einzigartig wie Du. Durch ihre eigene Lebensgeschichte hat sie die Fähigkeit geschenkt bekommen, sich tief in die Menschen einzufühlen und sie wertfrei und mit offenem Herzen anzunehmen. Ihre Klienten schätzen ihr liebevolles, empathisches Wesen und das grosse Feingefühl mit dem sie sie begleitet.

Das Leben hat ihr einige Zitronen gegeben....

Ihr Weg führte sie zu Menschen die ihr wichtige Lektionen beigebracht haben. so erhielt sie die Gelegenheit weit über sich zu wachsen und Bekanntes zu verlassen. Sie erlebte:

Einst hat sie sich abgetrennt von ihrem Körper gefühlt, innerlich tot, wie abgestorben. Die Emotionen die sich nicht toll anfühlten hat sie unter den Teppich gekehrt.

Im Aussen aber noch immer fröhlich und funktionierend, nach einer Perfektion strebend, die nie erreicht werden konnte. Einsam kämpfend und erschöpft vom Leben.

Oft hat sie sich als Opfer von Umständen und Menschen gefühlt. Scheinbar unfähig die Zügel des Lebens in die eigenen Hände zu nehmen.

Vielleicht erinnert Dich ihre Geschichte auch an Deine eigene?

Sie machte Limonade draus...

Dankbarkeit erfüllt sie heute für die wundervollen Seelen, die die Aufgabe hatten, mit ihr diese Lektionen zu lernen. Denn ohne all den Schmerz, hätte sie das Licht nicht sehen können.

Und auch wenn das Leben noch herausfordernd ist, lebt sie das Leben das sie liebt. Ist erfüllt, glücklich und zufrieden. Ihr Kompass ist gestellt, das Ziel klar. Vertrauensvoll gibt sie sich dem Strom des Lebens hin.

Sie packt die Geschenke die Ihr das Leben in Form von Triggern gibt liebevoll aus und wandelt scheinbare Schwächen in Stärken um. Raus aus dem Opfer sein, rein ins Schöpfertum und in das Leben, das sie WIRKLICH will. Vergebung und Akzeptanz sind der Schlüssel dazu! 

Ist ihr Leben heute super easy und die Erleuchtung erreicht? Nein, denn das Leben ist stetiger Wandel und Veränderung, aber sie weiss mit den Herausforderungen umzugehen. Und gerade weil sie weiss, wie sich Dunkelheit anfühlt und tolle Werkzeuge kennengelernt hat, kann sie Bewusstseins-Interessierte in ihrem Prozess begleiten.

Blogartikel „Zeit der Dunkelheit*

Boah das will ich auch!

Kannst Du, denn sie begleitet mutige Menschen auf ihrem Weg den Modder unter ihrem Teppich zu kehren und so den Boden vorzubereiten, dass ganz frisch angesät werden kann.

Genauso wie sie es gemacht hat, denn was du sähst wirst Du ernten. Wenn Du bereit bist, begleitet sie Dich gerne und hilft Dir das Unkraut zu entfernen und neu auszusäen. 

 

Aus diesem Grund, hat sie die Jurtendorf-Auszeiten und den Frauenkreis ins Leben gerufen. (Die genauen Beschreibungen stehen noch aus)

Jedes der Jurtendorf Seminare ist da, um wieder fühlen zu lernen, zu integrieren und sich zu erforschen. In einem Kreis gleichgesinnter Frauen dürfen wir miteinander übenuns reflektieren, uns im Spiegel der anderen Frauen ansehen und gemeinsam wachsen. Genau wie im  Frauenkreis einmal im Monat.

Damit mehr innerer Friede, Liebe, Heilung unserer Wunden, mehr Freude, mehr Lebenslust, mehr Sinnlichkeit, Gelassenheit und ganz viel mehr, den Weg in unser Leben findet.

Für unsere Töchter, für unsere Söhne, für unsere Beziehungen, für unsere wundervolle Mutter Erde.

Wenn Du tief im Herzen fühlst – es braucht mehr denn je bewusste, starke Frauen, um der Erde und den nachfolgenden Generationen Heilung zu bringen, dann bist Du herzlich willkommen an einem der Seminare oder am Frauenkreis teilzunehmen.

Denn wir haben nur dieses eine Leben! Lass uns pure Lebens- und Liebeslust kreieren!

Blogartikel „Zeit der Dunkelheit*

 

Referenzen

Was meine Kunden sagen

Simplement fantastique ! Sehr angenehm, sehr auf meine Bedürfnisse eingegangen. Die Wirkung war über mehrere Tage hinweg spürbar. Absolut empfehlenswert.
Aurélie
Aurélie
Tamara geht auf die einzelnen Beschwerden ein und behandelt diese nach besten fachmännischem Wissen und Gewissen. Sie ist sehr einfühlsam, nimmt mich und meine Beschwerden ernst und löst mit gezielten Therapieformen meine Blockaden und Muskelverspannungen. Sehr empfehlenswert!!
Lysann/Physiotherapeutin
Lysann/Physiotherapeutin
Eine Massage für Körper, Geist und Seele. Vielen Dank Tamara, ich komme immer gerne wieder!
Rosanna
Rosanna
Seit nun 20 Jahren buche ich meine Massagen bei Tamara. Da sie in verschiedenen Bereichen ausgebildet ist, kann sie sehr gut auf individuelle Wünsche, bzw. Probleme eingehen. Auch während meiner Schwangerschaft konnte ich schöne und entspannende Massagen geniessen. Die neue Kombination mit Thaimassage/klassischer Massage/Faszientherapie bringt meinem Körper extrem viel.
Nicole Z
Nicole Z
Tamara setzt die verschiedenen Techniken aus ihrem Repertoire gezielt und individuell ein und passt die Therapie ständig an die aktuelle Situation an. Sie behandelt intuitiv und empathisch und ihre grosse Erfahrung ist deutlich spürbar. Ich gehe seit langem regelmässig, weil es mir einfach gut tut und ich mich einmal verwöhnen lassen kann.
Tabea
Tabea

Mein Blog

Zeit der Dunkelheit

Radikale Ehrlichkeit – ich zeige mich Mich wirklich zeigen, authentisch sein, meine Masken niederzulegen und mein verletztes und verletzliches Inneres auszubreiten macht mir sehr Angst,

Weiterlesen »

Frühlingskräuter

Gastbeitrag meiner lieben Freundin Nicole der Kräuterhexe Hallo, ich bin Nicole Schori, ursprünglich gelernte Kauffrau, mittlerweile mehr und mehr in meiner eigenen Praxis als Massagetherapeutin

Weiterlesen »